lux ziffer #3

an anonymous award for those who feed or fight the digital dragon

zum ersten mal wurde der lux ziffer award bei der .01 vergeben.lux ziffer #1 ging an Daniel Garcia Andujar für seine CD-Rom TM, dieillegale zugriffe auf nicht-oeffentliche daten und andere ungesetzlicheinternet-aktionen beunruhigend realistisch vortaeuschte.

nun wird der preis, der von einer anonymen person vergeben wird, zurtransmediale.03 neu aufgelegt: es winkt ein preisgeld von 666 euro fuersolche projekte, die ein ‘kannibalistisches, digitales konzept fuer diezukunft’ verfolgen.

der lux ziffer #3 richtet sich vor allem an diejenigen kuenstler, die sichkeiner scheinbaren gesetzmaessigkeit des digitalen universums unterordnen,sondern sich herausgefordert fuehlen, diese geschickt und kreativ zuumgehen, auf zu heben, neu zu deuten oder gar gegen sich selbst zu wenden.

infos unter
http://www.geocities.com/luxziffer/
http://www.transmediale.de
Share

Drop a comment

Your email address will not be published.