e-stuttgart. Kulturpolitisches Forum für Stuttgart

e-stuttgart.org versteht sich als offenes Diskussionsforum zu den – im engeren und weiteren Sinne – kulturpolitischen Entwicklungen in . Vor dem Hintergrund jahrzehntelanger Kürzungen und Stagnationen der Zuschüsse im Kulturbereich, den aktuell drohenden erneuten Einschnitten im Kulturetat, den Diskussionen um die Abschaffung der Geisteswissenschaften an der Universität oder den kontroversen Debatten um „ 21“, geht im Oktober online: Um die kulturpolitischen Zustände in dieser Stadt auf breiter Ebene zu diskutieren, Informationen zu bündeln und auf vielfältige Weise in Aktion zu treten.

Share

Drop a comment

Your email address will not be published.